Reiseführer zu Kroatiens best gehüteten Geheimnissen veröffentlicht

Die Bloggerin Roslyn Kent hat Pula und anderen Städten in und um Istrien einen eigenen Artikel gewidmet. Dabei erzählt sie auch von weniger bekannten Orten, wie zum Beispiel Vis oder dem Kap Kamenjak. Der volle Bericht findet sich unter dem angeführten Link:

Erkundung der Adria: Ein Reiseführer zu Kroatiens best gehüteten Geheimnissen

Hotelkette Valamar investiert 60 Millionen Euro in Rabac

Die Hotelkette Valamar plant im Jahr 2017 ein Family Life Bellevue Resort zu eröffnen. Allein in dieses Projekt werden rund 30 Millionen Euro investiert. Mit dem Projekt will der Hotelriese das Angebot erweitern und die Qualität in Rabac steigern.

Zusätzlich wurde ein dreijähriger Vertrag mit dem Reisebüro TUI abgeschlossen. Das Projekt konzentriert sich auf Unterkünfte mit vier Sternen.

Heuer investiert Valamar mit rund 10 Millionen Euro vor allem in das Camp Lanterna. Dabei soll das “Glamping” im Mittelpunkt stehen. Der Wasserpark für die Kinder wird verbessert, die Themensiedlung, sowie der Pool und Strand.

Istrien hat das beste Olivenöl

Istrien wurde vom renommierten Olivenöl-Führer “Flos Olei” zur weltweit besten Olivenöl-Region ernannt.

Selbst Italien hinkt Istrien hinterher. Die Toskana war jahrelang an der Spitze des Podestes und wurde nun von Istrien überholt. Aus der kroatischen Region Istrien kommen 50 verschiedene Olivenöle. Vor zehn Jahren waren gerade mal zwei Hersteller vertreten.

Dies ist ein großer Erfolg, vor allem wenn man berücksichtigt dass im diesjährigem Reiseführer Istrien 10% der 500 Olivenölhersteller aus 59 Ländern und 5 Kontinenten repräsentiert.

Nicht nur die Qualität, sondern auch die Vielfalt der Istrischen Olivenöle sprechen für sich. Zu den bekanntesten Sorten gehören Bjankera, Buza und Karbonaca.